aeschbach-involve4.jpg

Infos zur App für Mitarbeitende

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Mitarbeitenden-App.

Wichtige Informationen zur Mitarbeitenden-App

Wir haben die häufigsten Fragen zur Involve Mitarbeitenden-App zusammengefasst. Falls Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ist die Involve Mitarbeitenden-App nur eine App?

Nein. Die Lösung von Involve ist eine in der Schweiz entwickelt und gehostete Plattform für die zielgerichtete Mitarbeiterkommunikation. Die Plattform wurde mit dem «mobile first»-Ansatz entwickelt und ist dadurch auf Desktop, Tablet und Mobile benutzerfreundlich bedienbar. Die App enthält verschiedene Komponenten, die innerhalb einer zwei- bis sechswöchigen Entwicklungszeit individuell für Ihr Unternehmen adaptiert und zur Verfügung gestellt werden. Diese Komponenten decken die wichtigsten Anwendungsfälle rund um die interne Kommunikation in jedem Unternehmen ab: Zielgerichtete News-Channels, Chat-Funktion, Mitarbeiterkontakte, Dokumentablage, Umfrage-Funktion sowie eine Komponente zur Zeiterfassung.


Aufgrund des sequentiellen Angebotes müssen nicht alle Komponenten lizenziert werden. Der Preis für die Lösung verändert sich entsprechend. Die Komponenten sowie auch die App-Nutzer werden in einem benutzerfreundlichen und einfach bedienbaren Administrator-Bereich verwaltet.

 

Unsere Kunden erhalten nach einer zwei- bis sechswöchigen Entwicklungszeit eine vollständig individualisierte App mit eigenem Logo und in eigenen Corporate Design-Farben.

Wie bringen wir die App zu unseren Mitarbeitenden?

Das geht ganz leicht. Nach der Installation und Pilotphase Ihrer App erhalten Ihre Mitarbeitende eine einfache Anleitung zur Installation. So erfahren sie, wie ihre Firmen-App heisst, damit sie die Applikation auf Google Play oder im App Store finden können. Das Login erfolgt ganz einfach via mitgeteiltem Benutzername und Initial-Passwort. Natürlich können sich die Mitarbeitende auch jederzeit unkompliziert über einen Desktop-PC oder ein Tablet anmelden.

Wo notwendig, haben wir aufgrund unserer Erfahrung weitere, einfache Tricks, die wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch gerne verraten.

Ist die Integration bestehender Systeme möglich?

Ja. Die Involve Mitarbeiter-App ist mit standardisierter API aufgebaut. Bestehende Systeme können mit dieser Schnittstelle effizient mit der Involve Mitarbeitenden-App gekoppelt werden.

Brauche ich einen eigenen Server für die Involve Mitarbeiter App?

Nein, Sie brauchen keinen eigenen Server für die Mitarbeiter-App. Diesen Service bieten wir Ihnen an. Die Daten werden dabei sicher und redundant auf Schweizer Servern gehostet. Möchten Sie die Mitarbeiter-App lieber auf Ihrem Server laufen lassen? Kein Problem – auch das ist möglich.

Mit welchem Zeitplan müssen wir für die Einführung der Involve Mitarbeiter-App rechnen?

Je nach Unternehmensgrösse können wir die vollständig individualisierte App nach einer zwei- bis sechswöchigen Entwicklungszeit zur Verfügung stellen.

Wird die App weiterentwickelt?

Ja natürlich entwickeln wir die Mitarbeitenden-App stetig weiter. Neben Sicherheitsupdates bleibt Ihr "mobiles Intranet" bezüglich Design, Bedienerfreundlichkeit und Funktionen am Puls der Zeit. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ideen und Wünsche direkt unserem Involve-Team einzubringen. Und das Schöne daran? Die Updates sind im Preis enthalten. Sie erhalten somit jetzt eine Lösung, welche in naher Zukunft noch vielseitiger ist.